Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Top

Nachwuchs-Wochenende: Alle Teams konnten mit überzeugenden Auftritten punkten

Nachwuchs-Wochenende: Alle Teams konnten mit überzeugenden Auftritten punkten

Am vergangenen Wochenende konnten sich unsere E-Jugend-Teams für ihr technisch gutes Spiel auch mit Punkten belohnen (knapper Sieg der E1 in Goppeln, ein hoher der E2 bei der Dritten von Laubegast). Die D-Junioren konnten trotz deutlicher Überlegenheit gegen den DSSV nur einen Punkt zu Hause behalten (2:2) und haderten vor allem mit der Chancenverwertung. Die Spielgemeinschaft aus dem Post SV und unserer B2 konnte die ersten drei Punkte einfahren (5:2 gegen Dobritz). Das Spiel der B1 in Serkowitz wurde auf unbestimmte Zeit verschoben (Baumaßnahme), die C-Jugend hatte spielfrei.


E1-Junioren: Gutes Spiel unnötig spannend gemacht

SG Gebergrund Goppeln – FV Löbtauer Kickers   0:1 (Tendenzwertung) 

An einem wolkigen Sonntag war die Kickers-E1 zu Gast bei Gebergrund Goppeln. Man merkte den Jungs an, dass sie viel Schwung mitgebracht hatten – denn sie machten sofort das Spiel. Mit Ballsicherheit, feinen Finten und guten Läufen über die Seiten wurde die Hintermannschaft der Gastgeber immer wieder in Bedrängnis gebracht. Die sich bietenden Chancen wurden diesmal auch gut genutzt, und wir gingen verdient in Führung. Durch eine gute und konsequente Arbeit nach vorne und hinten ging es verdient mit zwei Toren Vorsprung in die Pause.

Als eine Minute nach Anpfiff die Führung auf drei Tore ausgebaut wurde, schien das Spiel schon zu unseren Gunsten gelaufen zu sein. Allerdings gaben sich die Gastgeber nie geschlagen und konnten mit etwas Glück den Rückstand bis auf ein Tor verringern. Aber auch unsere Mannschaft ließ sich nicht aus dem Konzept bringen und brachte trotz schwindender Kräfte einen knappen Vorsprung verdient ist Ziel.

Im Gegensatz zu anderen Spielen haben sich die Kickers diesmal für ihr gutes Spiel auch selber belohnt. Gratulation an die Jungs! Fein gemacht… 


E2-Junioren: Verdienter Auswärtssieg

FV Dresden 06 Laubegast 3 – FV Löbtauer Kickers 2   0:1 (Tendenzwertung)

Bei wunderbaren Wetter traf man sich 9 Uhr in Laubegast zum ersten Auswärtsspiel der Saison. In der vorangegangenen Trainingswoche stand für unsere Spieler viel Techniktraining auf dem Plan. Vor allem das Fintieren, die Ballführung und Ballmitnahme wurde trainiert. 

Von Beginn an war dann das gute Umsetzen dessen zu beobachten. Man nahm von Anfang an das Heft in die Hand und spielte mutig auf das Tor von Laubegast. So kam man minütlich zu guten Abschlusssituationen. Die Führung lies allerdings aufgrund einer bis dahin herausragenden Torhüterleistung noch auf sich warten. Aber irgendwann wurde der Laubegaster Schlussmann erfolgreich überwunden und dies führte folglich zu einer Reihe von Toren zugunsten der Kickers. Bis zur Halbzeit konnte man sich so ein ordentliches Torpolster aufbauen. 

Auch in der zweiten Halbzeit wurde offensiv weitergespielt und es fielen weitere Tore.

Besonders lobenswert ist der heutige Einsatz und ständiger Wille mit den Ball am Fuß vor das gegnerische Tor zu kommen. 

Ein rundum gelungener Auftritt der Mannschaft, der zu einem verdienten Auswärtserfolg führte. Das nächste Spiel findet am 05.10.2019 Zuhause gegen USV TU Dresden statt.