Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Top

Probetraining

Häufig gestellte Fragen zum Probetraining. Zur Vereinfachung haben wir die Fragen aus Sicht des Nachwuchsspielers gestellt. Die Fragen von Eltern jüngerer Kinder werden sicherlich damit auch beantwortet.


Ich möchte gern bei Euch spielen. Wann kann ich zum Probetraining kommen?

Such Dir bitte auf unserer Seite den Kontakt zum Trainer Deiner Altersklasse und ruf einfach an. Oder Du schreibst uns eine E-Mail an info@kickers-nachwuchs.de. Für uns sind folgende Informationen wichtig:
– In welchem Jahr bist Du geboren?
– Hast Du schon einmal bei einem Verein gespielt und wenn ja: wo?

Ich spiele zur Zeit bei einem anderen Verein und möchte mich gern bei Euch ausprobieren. Darf ich das?

In diesem Falle benötigen wir zum Probetraining das Einverständnis Deines derzeitigen Trainers. Bitte teile uns dessen Kontaktdaten (Telefonnummer + evtl. E-Mail-Adresse) mit.

Was muss ich zum Probetraining mitbringen?

Gute Laune, Mut und Lust auf Fußball. Desweiteren:
– Sportkleidung
– Sportschuhe (keine Freizeitschuhe), am besten Fußballschuhe mit Multinoppensohle für Kunstrasen
– wenn Du sie bereits besitzt: Schienbeinschoner
– viel zu Trinken (am besten stilles Wasser)


Wie geht’s dann weiter?

Bis zu drei Mal darf man bei uns zur Probe mittrainieren. Sollte es dann für beide Seiten passen, wird ein Mitgliedsvertrag beim FV Löbtauer Kickers 93 e.V. und ein Antrag auf einen Spielerpass beim Sächsischen Fußballverband e.V. (SFV) ausgefüllt und unterzeichnet. Alles weitere dazu kann man unter >>Mitglieder nachlesen.