Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Top

D2 startet mit Remis in die Meisterrunde

D2 startet mit Remis in die Meisterrunde

Nach überzeugender Qualifikation und erholsamen Herbstferien erwartete unsere Jungs am Samstag, 27.10.18, die SG Einheit Dresden-Mitte. Allerdings nicht auf ihrem eigenen Platz in Striesen. Aufgrund von Bauarbeiten mussten beide Mannschaften für ihr 1. Punktspiel der Stadtliga C D-Junioren Meisterrunde auf den Hartplatz von Wacker Leuben ausweichen.

Trotz des nicht vertrauten Untergrunds und des verzögerten Anpfiffs um 16:40 Uhr waren die Kickers von Beginn an konzentriert. Sie wussten, dass in der Stadtliga kein Gegner unterschätzt werden darf.

Trainer Maxwell musste die Mannschaft etwas umstellen, da einige Jungs aufgrund familiärer Verpflichtungen fehlten. Dafür kehrte Abwehrstratege Anton G. nach langer Reha-Pause ins Team zurück.

Die ersten Minuten tasteten sich beide Mannschaften ab. Nach 10 Minuten erkannte Schiri Henryk ein Foul durch uns im Strafraum. Der hart und platziert getretene Strafstoß führte zum 1:0 der ganz im schicken Schwarz spielenden Einheit Mitte. 

Keiner unserer Jungs ließ den Kopf hängen, jetzt wurde richtig gekämpft. Einzelaktionen und schöne Kombinationen führten zu Chancen auf beiden Seiten. Bis Louis in der 27. Minute Marcel perfekt bediente und dieser zum 1:1 einnetzte.

Die 2. Halbzeit gestaltete sich so spannend, wie die 1. aufhörte. Chancen und harte Abwehrarbeit hüben wie drüben. Einheit Mitte und unsere Kickers hatten jeweils drei Großchancen. Doch beide Torspieler hielten überragend und somit jeweils für ihr Team den einen Punkt fest.

Am kommenden Samstag, 3.11.18, empfangen wir 9 Uhr die SG Weixdorf 2 zum Heimspiel.

D2 gg Einheit Mitte 27.10.18