Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Top

C1 vorzeitig für die Stadtoberliga qualifiziert

C1 vorzeitig für die Stadtoberliga qualifiziert

Dass das Gastspiel unserer C-Junioren beim TSV Reichenberg-Boxdorf am vergangenen Sonntag eine relativ klare Angelegenheit werden würde, ließen die Ergebnisse beider Teams schon vor Beginn der Partie erahnen. Von Anfang an wurde es das erwartete Spiel auf ein Tor, gegen eine recht junge, tapfere Mannschaft.

In der ersten Halbzeit sahen wir noch ein zähes Spiel, in welchem sich unsere Spieler bemühten, den Abwehrverbund der Reichenberger zu durchbrechen. Dies war nicht immer einfach, da diese mit Mann und Maus verteidigten und wir nicht immer den einfachen Weg wählten. So erzielten wir dann auch die ersten drei Treffer durch exakte Fernschüsse (ganz stark: Markus – aus ca. 30 Metern), ehe Rojhat mit seiner „Irrfahrt“ durch den gegnerischen Strafraum (um verschiedene Gegner herum) mit dem nicht mehr erwarteten Abschluss ins lange Eck zum 4:0-Pausenstand traf.

In Halbzeit zwei konnten wir dann auch den Spielstand in die Höhe treiben, da sich die Blau-Weißen langsam aufgaben. Und so purzelte Tor um Tor. In dieser Partie hatten wir auch gar nicht so sehr die Masse an Chancen, nur waren wir dieses Mal eben effektiver und vor allem bis zum Ende hochkonzentriert.

Alles in allem ein Pflichtsieg in Moritzburg, der die Mannschaft vorzeitig in die Stadtoberliga bringt. In den ausstehenden zwei Spielen der Qualifikation gilt es noch einmal, den Spielstil zu festigen und dennoch ein paar Dinge auszuprobieren. Wir freuen uns drauf!


C1 gg Reichenberg-Boxdorf 23.09.18

Fotos: Elisa Ihme